Startseite

Anwohnerinformationen

Anwohnerinformationen

Die Bauarbeiten zu PUN sind für die Anwohnerschaft mit erhöhten Lärmimmissionen verbunden. Hier finden Sie die Lärmprognosen für die kommenden Wochen.

 Erste Nachtarbeiten im Ostring
Im Baustellenbereich variieren die Lärmemissionen je nach Bauphase.

Nach Abschluss der Bau­arbeiten für PUN werden die Anwohnerinnen und Anwohner von einer deutlich tieferen Lärm­belastung pro­fi­tie­ren. Dafür ist während der Bauzeit teils mit grösseren Lärm­immis­sio­nen zu rechnen.

Zudem können diverse, zum Teil auch lärmintensive Arbeiten nur nachts ausgeführt werden, da der dazu nötige Spurabbau auf der Auto­bahn tagsüber wegen der hohen Verkehrs­belastung nicht zulässig ist.

Lärm­intensive Arbeiten finden 2021 vor allem in vier Bereichen statt: Auf Höhe Pulverweg, beim Ostring (Bereich Freuden­berger­platz), im Thoracker und beim Anschluss Muri.

Untenstehend finden Sie die Angaben für die verschiedenen Bereiche jeweils ca. 4 Wochen im Voraus. Die Arbeiten sind in reguläre und lärm­intensive Arbeiten aufgeteilt. Als «lärm­intensiv» gemäss Bau­lärm­richt­linie gelten unter anderem lautes Schlagen oder Hämmern, z.B. mit hydraulischen Werk­zeugen oder lauten Druck­luft­werk­zeugen, aber auch der Material­abtrag mit Höchst­druck-Wasser­strahl (HDW) oder das Arbeiten mit Baukreissägen.

Pulverweg

Woche ab regulär lärm­intensiv nur tags* auch nachts
9. August 2021  x   ×  
16. August 2021   ×  
23. August 2021   ×  
30. August 2021   ×  
* 06.00 bis 22.00 Uhr, Arbeiten an den Brücken

Freudenbergerplatz

Woche ab regulär lärm­intensiv nur tags* auch nachts
9. August 2021    x  
16. August 2021 ×   × ×**
23. August 2021  x × ×  x**
30. August 2021   × ×  
* 6 Uhr bis 22 Uhr
** Umstellung Verkehrs­führung kann nachts punktuell zu Lärm­belastungen führen

Thoracker

Woche ab regulär lärm­intensiv nur tags* auch nachts
9. August 2021  x    x  
16. August 2021 ×   ×  
23. August 2021 ×   ×  
30. August 2021 ×   ×  
* 06.00 bis 22.00 Uhr, Arbeiten an der Lärmschutzwand

Anschluss Muri

Woche ab regulär lärm­intensiv nur tags* auch nachts
9. August 2021    x  x  
16. August 2021   × ×  
23. August 2021   × ×  
30. August 2021   ×  
* 06.00 bis 22.00 Uhr, Material­abtrag mit Höchst­druck-Wasser­strahl

Arbeitszeiten

Im Regelfall:

  • Montag – Freitag: 06.00 bis 22.00 Uhr
  • Samstag: 7.00 bis 16.00 Uhr

in bestimmten Phasen:

  • zusätzlich Nachtarbeiten 22:00 bis 06.00 Uhr

Lärmreduktion während Bauarbeiten

Die Bauunternehmung ist ver­pflichtet, lärm­intensive Arbeiten so gut wie möglich zu dämmen. Die Tempo­reduktion im Bau­bereich auf 60 km/h wird den Lärm eben­falls etwas reduzieren. Ausser­dem aktualisiert die Bau­leitung wöchentlich die oben­stehenden Lärm­prognosen.

Für den Bereich Ostring / Freuden­berger­platz gelten ver­schärfte Lärm­schutz­bestimmungen. Tags­über darf nur eine lärm­intensive Arbeits­schicht durch­ge­führt werden (06.30 – 17.30 Uhr). Zudem werden stellenweise temporäre Lärm­schutz­bauten errichtet.