Startseite

Aktuell

Nachtsperrungen von Ein- und Ausfahrten

November 2022 – Auf der A6 zwischen Wankdorf und Muri kommt es aufgrund diverser Arbeiten zu verschiedenen Sperrungen von Ein- und Ausfahrten.

 A6 Ostring
Zwischen Wankdorf und Muri kommt es zu verschiedenen Sperrungen von Ein- und Ausfahrten.

Die Arbeiten auf der A6 zwischen Wankdorf und Muri zur Pannenstreifen­umnutzung und zum Aus­bau des Lärm­schutzes haben letztes Jahr begonnen und dauern noch bis im Herbst 2023. Dabei werden auch diverse Kunst­bauten saniert. Im Winter­halbjahr werden die Arbeiten aufgrund der Witterung für einige Wochen etwas runtergefahren. Vorher stehen aber ver­schiedene Arbeits­schritte an, die durchgeführt werden.

So wird die Sanierung der Brücke über den Freudenberger­platz weiter voran­getrieben und auch im Sonnenhof­tunnel sind Arbeiten im Gange, derzeit in der Röhre der Fahrt­richtung Wankdorf. Der Arbeits­bereich ist mit einer Trenn­wand vom Verkehr der Normal­spur abgetrennt, während­dem die Überhol­spur durch die andere Tunnel­röhre geführt wird. Die Trenn­wand wird nun abgebaut. Weiter werden auf der ganzen Strecke neue Verkehrs­führungen eingerichtet. Dafür müssen die mobilen Trenn­elemente und die Mar­kierungen verschoben werden. All diese Arbeiten bedingen verschiedene Sperrungen von Ein- und Ausfahrten:

  • 5 Nächte vom 28./29. November bis 2./3. Dezember 2022, jeweils von 20 Uhr bis 5 Uhr: Sperrung der Ein­fahrt Ostring in Fahrt­richtung Wankdorf (erst ab 29./30.11) sowie Sperrung der Aus­fahrt Ostring aus Fahrt­richtung Thun. Ausserdem Sperrung der Ein­fahrt Muri in Fahrt­richtung Wankdorf am 30. November 2022 von Mitternacht bis 5 Uhr
  • 2 Nächte 5./6. und 6./7. Dezember 2022, jeweils von 20 Uhr bis 5 Uhr: Sperrung der Ein­fahrt Ostring in Fahrtrichtung Wankdorf
  • 1 Nacht 8./9. Dezember 2022: Sperrung der Ein­fahrt Ostring in Fahrt­richtung Thun (20 Uhr bis 5 Uhr) sowie Sperrung der Ein­fahrt Wankdorf in Fahrt­richtung Thun (22 Uhr bis ca.1 Uhr). Die Ein­fahrt Wankdorf wird für Markierungs­arbeiten gesperrt und so rasch als möglich wieder geöffnet, um die Sperrung von zwei aufeinander­folgenden Ein­fahrten so kurz wie möglich zu halten.
  • 1 Nacht 12./13. Dezember 2022: Sperrung der Aus­fahrt Ostring in Fahrt­richtung Wankdorf (20 Uhr bis 1 Uhr) sowie Sperrung der Ein­fahrt Ostring in Fahrtrichtung Wankdorf (1 Uhr bis 5 Uhr)

Die Arbeiten sind teils witterungs­abhängig und werden bei un­geeigneten Verhält­nissen verschoben. Je nach Arbeits­fortschritt werden zudem nicht alle Sperrungen benötigt. Die genauen Sperrzeiten- und daten werden auf den Wechseltext­anzeigen sowie zusätz­lichen LED-Signalen jeweils früh­zeitig und für die Verkehrsteilnehmenden gut sichtbar kommuniziert.