Sperrung von Ein- und Ausfahrten – Bei den Bau­arbeiten auf der A6 zwischen Wankdorf und Muri kommt es für ver­schiedene Arbeiten zu Sperrungen von Ein- und Aus­fahrten sowie zur Sperrung einzelner Fahrspuren.
Online Version
 
 

Pannen­streifen A6

Newsletter 4. Oktober 2022

Sperrung von Ein- und Ausfahrten

Bei den Bau­arbeiten auf der A6 zwischen Wankdorf und Muri kommt es für ver­schiedene Arbeiten zu Sperrungen von Ein- und Aus­fahrten sowie zur Sperrung einzelner Fahrspuren.

 A6 Ostring
Auf der A6 kommt es zur Ein­richtung neuer Ver­kehrs­führungen zu ver­schiedenen Sperrungen.

Im Rahmen der Arbeiten zur Pannen­streifen­umnutzung und zum Aus­bau des Lärm­schutzes auf der A6 Wankdorf – Muri kommt es diese und nächste Woche zu ver­schiedenen Arbeiten, für die Sperrungen nötig sind. So wird im Be­reich des An­schlusses Muri ein Signal­portal montiert, zudem wird dort wie auch im Be­reich der An­schlüsse Ost­ring und Wankdorf eine neue Ver­kehrs­führung für die kommende Bau­phase eingerichtet.

In den Nächten vom 3./4. bis zum 7./8. Okto­ber 2022 wird je­weils zwischen 20 Uhr und 5 Uhr zwischen den An­schlüssen Muri und Wank­dorf je Fahrt­richtung eine Spur ge­sperrt. Zusätz­lich wird in den Nächten vom 6./7. und 7./8. Okto­ber 2022 je­weils zwischen 20 Uhr und 5 Uhr die Aus­fahrt Ost­ring aus Fahrt­richtung Thun sowie die Ein­fahrt Ostring in Fahrt­richtung Wankdorf gesperrt.

In der Folge­woche wird in den Nächten vom 10./11. und 11./12. Okto­ber 2022 je­weils zwischen 20 Uhr und 5 Uhr die Aus­fahrt Muri aus Fahrt­richtung Thun ge­sperrt. In diesen Nächten wird zwischen den An­schlüssen Ost­ring und Muri auch eine Spur gesperrt.

Weiter wird in der Nacht vom 12./13. Okto­ber 2022 die Aus­fahrt Wank­dorf aus Fahrt­richtung Ostring gesperrt.

Während der Sperrungen der oben­genannten Ein- und Aus­fahrten stehen die je­weils benach­barten An­schlüsse dem Ver­kehr zur Ver­fügung. Auf­grund der unter­schied­lichen Sperrungen und der sich ändernden Ver­kehrs­führung werden die Ver­kehrs­teil­nehmenden gebeten, den Ab­schnitt mit der nötigen Konzen­tration zu be­fahren und die Auf­merk­sam­keit auf die Strasse zu richten.

Die Arbeiten sind teils witterungs­abhängig und werden bei un­geeigneten Ver­hält­nissen verschoben.

 
Newsletter abonnieren
 

Mit diesem Newsletter informiert Sie das Bundesamt für Strassen (ASTRA) über das Projekt Pannenstreifen-Umnutzung A6 Wankdorf-Muri. Sie sind als Abonnent/in auf unserer Adressliste eingetragen.

Bitte leiten Sie dieses Mail allen Personen und Institutionen weiter, die am Newsletter interessiert sein könnten.

Newsletter abonnieren

Newsletter abbestellen

© 2014 – 2022   Impressum   Kontakt