Sperrungen im Ostring und bei Muri – Für das Ein­richten einer neuen Ver­kehrs­führung im Sonnen­hof­tunnel der A6 werden einzelne Fahr­spuren und teils auch die Aus­fahrt von Thun her abge­sperrt. Ausser­dem wird die Aus­fahrt Muri leicht ver­setzt. Auch dies erfordert eine Sperrung.
Online Version
 
 

Pannen­streifen A6

Newsletter 11. August 2022

Sperrungen im Ostring und bei Muri

Für das Ein­richten einer neuen Ver­kehrs­führung im Sonnen­hof­tunnel der A6 werden einzelne Fahr­spuren und teils auch die Aus­fahrt von Thun her abge­sperrt. Ausser­dem wird die Aus­fahrt Muri leicht ver­setzt. Auch dies erfordert eine Sperrung.

 A6 Sonnenhoftunnel
Im Sonnen­hof­tunnel wurde die Innen­seite der Fahrt­richtung Thun saniert. Nun wechseln die Arbeiten in die andere Röhre.

Im Rahmen der Bau­arbeiten zur Pannen­streifen­umnutzung und zum Aus­bau des Lärm­schutzes auf der A6 Wankdorf – Muri werden auch diverse Sanierungs­mass­nahmen durch­geführt. Auch der Sonnen­hof­tunnel wird dabei saniert.

In einer ersten Phase stand seit Mitte April 2022 die Innen­seite der Tunnel­röhre in Richtung Thun im Fokus. Dafür wurde die Überhol­spur in die andere Röhre ver­legt. Nun gehen die Arbeiten in eine neue Phase, welche die andere Röhre betrifft. Dafür wird eine neue Ver­kehrs­führung eingerichtet.

Zur Ein­richtung dieser neuen Ver­kehrs­führung sind diverse Sperrungen notwendig:

  • 2 Nächte 15./16. und 16./17. August 2022, jeweils von 20 Uhr bis 5.30 Uhr: Sperrung je einer Fahr­spur pro Richtung im Bereich Ostring
  • 2 Nächte 17./18. und 18./19. August 2022, jeweils von 20 Uhr bis 5 Uhr: Sperrung einer Fahr­spur in Richtung Thun im Bereich Ost­ring sowie Sperrung der Aus­fahrt Ost­ring aus Richtung Thun

Während der Sperrung der Aus­fahrt Ost­ring stehen dem Ver­kehr die benach­barten Aus­fahrten Muri und Wank­dorf zur Verfügung. Die Arbeiten sind teil­weise witterungs­abhängig und werden bei unge­eigneten Ver­hältnissen verschoben.

Nach dieser Ver­kehrs­umstellung wird im Sonnen­hof­tunnel die Über­hol­spur der Fahrt­richtung Wankdorf in der anderen Tunnel­röhre geführt.

Sperrung der Aus­fahrt Muri

Gearbeitet wird auch im Bereich Muri, so etwa an der Brücke, die über die A6 sowie die Aus­fahrt Muri führt. Für die nächsten Arbeits­schritte wird die Aus­fahrt Muri in Fahrt­richtung Thun leicht ver­setzt. Zur Markierung der neuen Ver­kehrs­führung und dem Ver­setzen der Trenn­elemente kommt es zu einer Sperrung:

  • Sonntag, 14. August, 20 Uhr bis Montag, 15. August 2022, 5.30 Uhr: Sperrung der Aus­fahrt Muri in Fahrt­richtung Thun sowie Sperrung der Normal­spur in Richtung Thun. Die Normal­spur wird bereits ab 19 Uhr gesperrt.

Weiter­hin laufen auch die Arbeiten zum Bau der neuen Lärm­schutz­wand bei der Aus­fahrt Ost­ring in Fahrt­richtung Thun. Da diese von Montag bis Samstag nachts gesperrt wird, findet die Sperrung der Aus­fahrt Muri bewusst in der Nacht von Sonntag auf Montag statt. So wird gewähr­leistet, dass nicht zwei aufeinander­folgende Aus­fahrten gleich­zeitig gesperrt sind.

 
Newsletter abonnieren
 

Mit diesem Newsletter informiert Sie das Bundesamt für Strassen (ASTRA) über das Projekt Pannenstreifen-Umnutzung A6 Wankdorf-Muri. Sie sind als Abonnent/in auf unserer Adressliste eingetragen.

Bitte leiten Sie dieses Mail allen Personen und Institutionen weiter, die am Newsletter interessiert sein könnten.

Newsletter abonnieren

Newsletter abbestellen

© 2014 – 2022   Impressum   Kontakt