Nacht­sperrungen an diversen Orten – Im Rahmen der Bau­arbeiten zur Pannen­streifen­umnutzung und zum Aus­bau des Lärm­schutzes auf der A6 Wankdorf – Muri sind im Ost­ring und bei Muri für ver­schiedene Arbeiten Sperrungen nötig. Knapp ausser­halb des Projekt­perimeters beim Anschluss Wank­dorf wird zudem im Rahmen von Unterhalts­arbeiten der Belag ersetzt.
Online Version
 
 

Pannen­streifen A6

Newsletter 20. Juli 2022

Nacht­sperrungen an diversen Orten

Im Rahmen der Bau­arbeiten zur Pannen­streifen­umnutzung und zum Aus­bau des Lärm­schutzes auf der A6 Wankdorf – Muri sind im Ost­ring und bei Muri für ver­schiedene Arbeiten Sperrungen nötig. Knapp ausser­halb des Projekt­perimeters beim Anschluss Wank­dorf wird zudem im Rahmen von Unterhalts­arbeiten der Belag ersetzt.

 A6 Ostring Sonnenhoftunnel
Die Ein­fahrt Ost­ring sowie die Normal­spur in Fahrt­richtung Thun werden gesperrt.

Die Bau­arbeiten zur Pannen­streifen­umnutzung und zum Aus­bau des Lärm­schutzes auf der A6 Wankdorf – Muri kommen gut voran. Nun stehen an ver­schiedenen Orten Sperrungen an für diverse Arbeiten.

Im Sonnen­hof­tunnel wurde in der Fahrt­richtung Thun anfangs April eine Schutz­wand montiert, um die Bau­arbeiten vor dem Ver­kehr zu trennen. Diese kann nun zurück­gebaut werden. Dafür kommt es zu folgenden Sperrungen:

  • 6 Nächte vom 24./25. bis 29./30. Juli 2022, jeweils von 20 Uhr bis 5.30 Uhr: Sperrung der Ein­fahrt Ost­ring sowie der Normal­spur in Fahrt­richtung Thun. In der ersten Nacht beginnt die Sperrung bereits um 19 Uhr. Die letzte Nacht dient als Reserve und wird bei gutem Arbeits­fort­schritt nicht benötigt.

Weiter wird bei der Aus­fahrt Muri ein provi­sorisches Signal­portal de­montiert. Dafür wird die Aus­fahrt Muri vom Sonntag, 24. Juli, 19 Uhr, bis Montag, 25. Juli 2022, 5.30 Uhr, gesperrt.

Auch im Bereich Ost­ring laufen die Arbeiten. Unter anderem werden zur­zeit die Lärm­schutz­wände und die Stütz­mauern, auf denen die Lärm­schutz­wände stehen, auf der Seite Gantrisch­strasse im Bereich der Aus­fahrt Ost­ring aus Fahrt­richtung Wank­dorf erneuert. Die Arbeiten werden grössten­teils von der Aus­fahrt her durch­geführt, wofür diese jeweils nachts unter der Woche ge­sperrt wird. Die Sperrungen dauern noch bis ca. Ende September 2022. Die Aus­fahrt Ost­ring wird in den Nächten Mo/Di – Fr/Sa jeweils von 20 Uhr bis 5.30 Uhr gesperrt. Am 1. August finden keine Arbeiten statt und die Aus­fahrt bleibt in dieser Nacht geöffnet.

Belags­ersatz Aus­fahrt Schermenweg

Knapp ausser­halb des Projekt­perimeters befindet sich die Aus­fahrt Wank­dorf am Schermen­weg aus Fahrt­richtung Zürich/Lausanne. Je zwei Spuren führen Richtung Wankdorf­platz res­pektive Richtung Bolligen­strasse. Bei diesen vier Spuren wird nun im Rahmen von Unter­halts­arbeiten der Belag erneuert. Die Arbeiten finden wie folgt statt:

  • 2 Nächte 21./22. und 22./23. Juli 2022, jeweils von 20 Uhr bis 5 Uhr

Zuerst wird der Belag der Fahr­spuren Richtung Wankdorf­platz erneuert, danach sind die Spuren Richtung Bolligen­strasse an der Reihe. Der Ver­kehr wird mit Ver­kehrs­diensten über die jeweils freien Fahr­spuren ge­führt. In Rich­tung Bolligen­strasse wird der Ver­kehr über den Wankdorf­kreisel um­geleitet, wo gewendet werden kann.

Die Arbeiten sind witterungs­abhängig und werden bei un­geeigneten Ver­hält­nissen auf die Folge­woche verschoben.

 
Newsletter abonnieren
 

Mit diesem Newsletter informiert Sie das Bundesamt für Strassen (ASTRA) über das Projekt Pannenstreifen-Umnutzung A6 Wankdorf-Muri. Sie sind als Abonnent/in auf unserer Adressliste eingetragen.

Bitte leiten Sie dieses Mail allen Personen und Institutionen weiter, die am Newsletter interessiert sein könnten.

Newsletter abonnieren

Newsletter abbestellen

© 2014 – 2022   Impressum   Kontakt