Startseite

Bauarbeiten

Sonnenhoftunnel – Muri 2022

Abschnitt Sonnenhoftunnel – Muri

2022 steht die Ertüchtigung der Fahr­bahn und der Betriebs- und Sicherheits­ausrüstung für die zukünftige Pannenstreifen­umnutzung im Vordergrund. In der ersten Hälfte wird zudem der Beton in der Fahrbahnmitte herausgebrochen.

 A6 Ostring– Muri
Abschnitt Sonnenhoftunnel – Muri: In der ersten Hälfte 2022 wird der Beton in der Fahrbahnmitte herausgebrochen.

Bauarbeiten ganzer Abschnitt 

Hier steht, wie auch im Abschnitt Wankdorf – Ostring, die Ertüchtigung der Auto­bahn für die zukünftige Pannenstreifen­umnutzung im Vordergrund. Ausserdem wird in der ersten Hälfte der Bau­saison der Beton in der Fahrbahn­mitte heraus­gebrochen und ersetzt. Das Abbrechen des Betons ist zum Teil lärm­intensiv und kann für die Anwohnenden hörbar sein. Es findet aber grund­sätzlich tagsüber statt. Insbesondere für den Abtransport des Betons sind viele Last­wagen unterwegs. Diese müssen von der A6 in die Bau­stelle fahren und von dort wieder zurück auf die A6. Da sie von der Autobahn­mitte her in den Verkehr einsetzen, münden sie direkt in die Überholspur ein. Die Verkehrs­teilnehmenden werden daher gebeten, rücksichts­voll zu fahren und die Lastwagen einfädeln zu lassen.