Sperrung der Ein- und Ausfahrt Ostring – Die Ein- und Aus­fahrt Ost­ring der Fahrt­richtung Thun wird für zwei Nächte gesperrt. Ab nächster Woche starten dann die Haupt­arbeiten der dies­jährigen Bausaison.
Online Version
 
 

Pannen­streifen A6

Newsletter 2. März 2022

Sperrung der Ein- und Ausfahrt Ostring

Die Ein- und Aus­fahrt Ost­ring der Fahrt­richtung Thun wird für zwei Nächte gesperrt. Ab nächster Woche starten dann die Haupt­arbeiten der dies­jährigen Bausaison.

 A6 Ostring
Die Ein- und Ausfahrt der Fahrt­richtung Thun wird für zwei Nächte gesperrt.

Auf der A6 zwischen Wank­dorf und Muri wird momen­tan die neue Verkehrs­führung für die erste Phase der dies­jährigen Bau­saison einge­richtet. Nun kommt es zu Sper­rungen im Bereich Ost­ring. Die Aus­fahrt aus Richtung Wank­dorf sowie die Ein­fahrt in Richtung Thun wird wie folgt gesperrt:

  • 2 Nächte 2./3. März und 4./5. März 2022, jeweils von 23 Uhr bis 4 Uhr

Der Verkehr wird über den Anschluss Muri umge­leitet. Von der Sper­rung betroffen ist nur die Ein- und Aus­fahrt. Der Ver­kehr auf der A6 selbst kann normal verkehren.

Nächste Woche ist dann die Verkehrs­führung fertig ein­ge­richtet und die Haupt­arbeiten können beginnen. Details zu den Arbeiten und den Aus­wirkungen werden in einem nächsten News­letter kommuniziert.

 
Newsletter abonnieren
 

Mit diesem Newsletter informiert Sie das Bundesamt für Strassen (ASTRA) über das Projekt Pannenstreifen-Umnutzung A6 Wankdorf-Muri. Sie sind als Abonnent/in auf unserer Adressliste eingetragen.

Bitte leiten Sie dieses Mail allen Personen und Institutionen weiter, die am Newsletter interessiert sein könnten.

Newsletter abonnieren

Newsletter abbestellen

© 2014 – 2022   Impressum   Kontakt